Besonders ärgerlich ist es, wenn man einen schönen Urlaub geplant hat und es im Urlaub zu unschönen Ärgernissen oder sogar schon während der Urlaubsvorbereitung zu Problemen mit dem Reiseveranstalter kommt.

Beispielsweise Hotels, die in unüblichem Maße von der Beschreibung abweichen, Flugverspätungen, Ausfälle der Reise und vieles mehr können den Betroffenen den Urlaub vermiesen.

In diesen Fällen können Ihnen Ansprüche zustehen, bei deren Geltendmachung wir Sie gerne unterstützen.

Auch juristische Fragestellungen im Zusammenhang, ob Ihnen derartige Ansprüche zustehen können oder ob die vorgefundenen Verhältnisse einen Reisemangel darstellen, klären wir für Sie.

Ihr Ansprechpartner im Bereich des Reiserechts

Schmid_freigestellt_hoch

Rechtsanwalt Michael Schmid
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tel.:       07141 9458-50
Fax:       07141 9458-44
E-Mail:  d.gruhn@kanzleijaeger.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen